PAL-Fortbildung

PAL-Fortbildung (PAF)

Gemäß §3 NotSan-APrV müssen Praxisanleiter*innen kontinuierlich berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von 24 Stunden jährlich absolvieren. In diesem Zusammenhang bieten wir ein- bis dreitägige Fortbildungen für Praxisanleiter*innen an. Thematisch beinhalten diese neben Didaktik und Methodik auch fachliche rettungsdienstliche Themen sowie insbesondere Neuerungen aus den Bereichen der Praxisanleitung, Berufskunde und Gesetzgebung.

 

Diese Fortbildungspflicht dient der Aufrechterhaltung der Qualifikation der Praxisanleiter*innen, deren Aufgabe es ist, die Schülerinnen und Schüler schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heranzuführen und die Verbindung zwischen dem theoretischen und praktischen Unterricht an der Schule mit der praktischen Ausbildung zu gewährleisten. Hierbei haben sie den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit zu geben, die im Unterricht erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und zu lernen, diese Kenntnisse bei der späteren beruflichen Tätigkeit anzuwenden.

 

Darüber hinaus bieten wir diverse individuell auf die Bedürfnisse des Kunden oder Träger des Rettungsdienstes zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen sowie Veranstaltungen und Lehrgänge an. Bei Interesse an einer auf den jeweiligen Rettungsdienstbereich angepassten Fort- oder Weiterbildung bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail (rdschule@stiwl.de) oder Telefon (0521/557416-0) mit unserem Service-Team!


Hinweis: Aufgrund eines Erlasses vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) vom 20. November 2020 werden bis zum Ablauf der Übergangsfrist zum 31. Dezember 2023 weiterhin die Qualifikationen ohne jährliche berufspädagogische Fortbildung anerkannt.

Online-Buchung

Nachfolgend sind alle aktuell verfügbaren Veranstaltungen aufgelistet. Sollte keine Veranstaltung angezeigt werden gibt es aktuell leider kein entsprechendes Angebot. Sofern freie Plätze verfügbar sind können diese über das Online-Buchungssystem gebucht werden. Bei bereits ausgebuchten Veranstaltungen kann der Eintrag in eine Warteliste erfolgen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail (rdschule@stiwl.de) oder Telefon (0521/557416-0) an unser Service-Team.