Online-Fortbildung

Online-Fortbildung

Gemäß Erlass “Fortbildung des in der Notfallrettung und im Krankentransport eingesetzten Rettungsfachpersonals” des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) vom 01. Januar 2022 ist es möglich, bestimmte Anteile der 30-stündigen Fortbildung in Form von Fernunterrichten durchzuführen. Diese partielle Durchführung in Form von Fernunterricht kann bis zu einem Anteil von maximal 10 Zeitstunden erfolgen. Hiervon müssen mindestens 2,5 Stunden per synchronem Fernunterricht stattfinden. Sofern von den 10 Stunden Fernunterricht nur anteilig Gebrauch gemacht wird, kann auch der synchrone Fernunterricht entsprechend anteilig abgeleistet werden. Asynchroner Fernunterricht sollte dabei möglichst interaktiv gestaltet sein und mit einer Lernerfolgskontrolle enden. Der praktische Schwerpunkt der 30-stündigen Fortbildung darf nicht verloren gehen.

 

In diesem Zusammenhang bieten wir verschiedene Online-Fortbildungen an, die die Voraussetzungen des o.g. Erlasses vollumfänglich erfüllen. Im Bereich der synchronen Unterrichte führen wir unsere Rettinare® durch. Für die asynchronen Unterrichte nutzen wir unsere E-Learning-Plattform “Moodle”. Dabei handelt es sich um ein freies Kursmanagementsystem und eine Lernplattform mit vielen Möglichkeiten. Momentan nutzen das StiWL-Moodle knapp 5.000 Teilnehmende. Videotutorials, Podcasts, Lerneinheiten und interaktive Spiele sowie das Lernen im gamification Bereich bietet unseren Teilnehmenden eine attraktive und moderne Plattform.

 

Im Online-Bereich haben wir sowohl einzeln buchbare synchrone Unterrichte (Rettinare®) und asynchrone Unterrichte (Moodle) im Angebot wie auch bereits kombinierte Online-Pakete bestehend aus beiden Fernunterrichtsformen zur Erfüllung der Vorgaben des Fortbildungserlasses.

 

Wir bieten diverse individuell auf die Bedürfnisse des Kunden oder Träger des Rettungsdienstes zugeschnittene Online-Rettungsdienstfortbildungen mit verschiedenen Stundenumfängen an. Bei Interesse an einer auf den jeweiligen Rettungsdienstbereich angepassten Online-Rettungsdienstfortbildung bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail (rdschule@stiwl.de) oder Telefon (0521/557416-0) mit unserem Service-Team!

  

Online-Buchung

Nachfolgend sind alle aktuell verfügbaren Veranstaltungen aufgelistet. Sollte keine Veranstaltung angezeigt werden gibt es aktuell leider kein entsprechendes Angebot. Sofern freie Plätze verfügbar sind können diese über das Online-Buchungssystem gebucht werden. Bei bereits ausgebuchten Veranstaltungen kann der Eintrag in eine Warteliste erfolgen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail (rdschule@stiwl.de) oder Telefon (0521/557416-0) an unser Service-Team.