Vorbereitungslehrgang GF-Basis (GFBV 01/2024)

Datum

02. März 2024

Beginn

08:00

Berufsfeuerwehr Bielefeld

Bei diesem Vorbereitungslehrgang handelt es sich um eine kompakte basisorientierte Wiederholung der Themen Truppführer*in, Maschinist*in und ABC-Einsatz. Der Abschnitt ABC-Einsatz ist dabei eine Kombination aus “Strahlenschutz” und “Gefährliche Stoffe und Güter”.

Das Institut der Feuerwehr NRW (IdF NRW) lässt die angemeldeten Teilnehmer*innen zu, wenn sie die unter Teilnahmevoraussetzungen genannten Vorbildungsvoraussetzungen nachweisen und zusätzlich diesen Vorbereitungslehrgang absolviert haben. Im Runderlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales vom 02. Dezember 2016 heißt es: “Zum Gruppenführer-Basislehrgang (GF-Basis) kann alternativ zugelassen werden, wer die Ausbildung “ABC−Einsatz” (Feuerwehrdienstvorschrift 2 Nummer 3.5) und die Ausbildung “Maschinist” (Feuerwehrdienstvorschrift 2 Nummer 3.3) erfolgreich abgeschlossen hat. Der Ausbildung “ABC−Einsatz” ist die Kombination aus den Ausbildungen “Gefährliche Stoffe und Güter” (Stufe I) und “Strahlenschutz” (Stufe I) gleichgestellt.”

Dieser Vorbereitungslehrgang wird auf der Grundlage des oben angeführten Runderlasses des Ministeriums für Inneres und Kommunales vom 02. Dezember 2016 durchgeführt. Dadurch kann die Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang “GF-Basis” beim IdF NRW mit 40 Unterrichtseinheiten (UE) vervollständigt werden. Ersatzweise müsste ansonsten der Lehrgang “Maschinist für Löschfahrzeuge” (35 UE) und der Lehrgang “ABC-Einsatz” (70 UE) besucht werden. Durch diesen Vorbereitungslehrgang ergibt sich insofern eine deutliche Zeitersparnis.

Dieser Vorbereitungslehrgang wird für die umliegenden Kommunen angeboten. Durch eine gemeinsame Ausbildung besteht regelmäßig die Möglichkeit, Teilnehmende für den Lehrgang “Gruppenführer*in Basis” vorzubereiten und die Anforderungen und Voraussetzungen komplettieren zu lassen.

Der Vorbereitungslehrgang findet immer an vier Samstagen in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:45 Uhr statt.

 

Datum / Uhrzeit:                              02., 09., 16. und 23. März 2024

Dauer:                                                    40,0 Unterrichtseinheiten

Meldestichtag:                                 02. Februar 2024

interne Bezeichnung:                   GFBV 01/2024

 

Veranstaltung / Lehrgang Anzahl Plätze Entgelt
GFBV 01/2024
3 freie Plätze
320,00 
Menge: Gesamt

Event Tage

Teilnahmevoraussetzungen

Ausbildung zum Truppmann (Feuerwehrdienstvorschrift 2 Nummer 2.1)


Ausbildung zum Sprechfunker (Feuerwehrdienstvorschrift 2 Nummer 3.1)


Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger (Feuerwehrdienstvorschrift 2 Nummer 3.2)


Ausbildung zum Truppführer (Feuerwehrdienstvorschrift 2 Nummer 2.2)


Beförderung zum/zur Unterbrandmeister*in


aktuelle Atemschutztauglichkeit nach G26.3

Entgelt

Die Rechnung für den Lehrgang bzw. die Veranstaltung erfolgt zu Veranstaltungsbeginn. Bitte überweisen Sie kein Entgelt im Vorfeld! In der Rechnung wird ein zugewiesenes Kassenzeichen aufgeführt, welches zu verwenden ist. Im Entgelt inbegriffen sind das begleitende Unterrichtsmaterial und das Mittagessen.

Meldestichtag / Stornierungshinweise / Erstattungsregelungen

Die Regelungen zum Meldestichtag und die Stornierungshinweise sowie die Erstattungsregelungen sind unter www.stiwl-mur.de/meldestichtag zu finden.

weitere Fragen

Bei Fragen zur Organisation und Buchhaltung/Abrechnung steht das Service-Team des StiWL telefonisch unter 0521/557416-0 oder per E-Mail an rdschule@stiwl.de gerne zur Verfügung. Bei feuerwehrtechnischen Fragen steht das Team der BF Bielefeld telefonisch unter 0521/51-3299 oder per E-Mail an peter.dopheide@bielefeld.de gerne zur Verfügung.

  • Berufsfeuerwehr Bielefeld
  • Am Stadtholz 18
  • Bielefeld
  • 33609

Datum / Uhrzeit

  • 02. März 2024 08:00   -   16:45
  • 09. März 2024 08:00   -   16:45
  • 16. März 2024 08:00   -   16:45
  • 23. März 2024 08:00   -   16:45

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Veranstaltung teilen

Dozent*in

in Kalender einfügen