Leitstellendisponent*in

Leitstellendisponent*in

Der zunehmende Bedarf an Ausbildungsplätzen für die Leitstellendisponentinnen und Leitstellendisponenten für Feuerschutz und Rettungsdienst in NRW hat dazu geführt, dass wir, das Studieninstitut Westfalen-Lippe als Einrichtung der Kreise und kreisfreien Städte, nunmehr eine Ausbildung zur Leitstellendisponentin bzw. zum Leitstellendisponenten anbieten. Die Ausbildung findet in angenehmer Atmosphäre in unseren mit modernster Medientechnik ausgestatteten Räumlichkeiten statt.

Eine gemeinsame Arbeitsgruppe des Landes Nordrhein-Westfalen, unter Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände (Landkreistag und Städtetag), hat ein Curriculum zur Ausbildung der Leitstellendisponentinnen und Leitstellendisponenten entwickelt. Auf dieser Basis wurde der dreiwöchige Lehrgang für Leitstellendisponentinnen und Leitstellendisponenten NRW mit der Voraussetzung einer abgeschlossenen B3- bzw. F3-Ausbildung erstellt.

Gemeinsam mit praxiserfahrenen Dozierenden aus den Integrierten Leitstellen (ILS) in NRW sollen die Teilnehmenden die Grundlagen für die Tätigkeit als Disponent*in in der Integrierten Leitstellen (ILS) erlernen. Wichtig ist uns dabei, dass keine Inhalte vermittelt werden (AAO, Konzepte, Einsatzleitsysteme, SNA etc.), die auf kommunaler Ebene abweichen könnten.

Ziel der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist es, die immer weiter steigenden Anforderungen und Erwartungen (strukturierte Annahme, Disposition von Einsatzmitteln, Dokumentationsverpflichtungen, Hilfestellungen und Verhaltenshinweise) an Leitstellendisponentinnen und Leitstellendisponenten von Integrierten Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Ausbildung zu vermitteln.

Voraussetzungen

  • F3- oder B3-Ausbildung
  • Dienststellen sind verpflichtet, die Nachweise für die Zulassung zum Lehrgang vorzuhalten
  • Dienststellen bestätigen, dass die Ausbildung stattgefunden hat bzw. zum Lehrgangsbeginn vorliegt

Impressionen aus dem Unterricht

Lehrgang buchen

Nachfolgend sind alle aktuell verfügbaren Lehrgänge aufgelistet. Sollte kein Lehrgang angezeigt werden gibt es aktuell leider kein entsprechendes Angebot. Sofern freie Plätze verfügbar sind können diese über das Online-Buchungssystem gebucht werden. Bei bereits ausgebuchten Lehrgängen kann der Eintrag in eine Warteliste erfolgen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail (rdschule@stiwl.de) oder Telefon (0521/557416-0) an unser Service-Team.