Sonographie für Rettungsfachpersonal (RDF 11031/2022)

Datum

3. November 2022

Beginn

9:00

Studieninstitut Westfalen-Lippe - Medizin und Rettungswesen

Schnelle und fokussierte Ultraschalluntersuchungen im Sinne einer Point-of-care-Diagonstik gehören immer mehr zum Repertoire von Notfallmediziner*innen. Als logische Folge gehören zunehmend auch in der präklinischen Notfallmedizin Ultraschallgeräte zur Standard-Ausrüstung der NEF. In der rettungsdienstlichen Ausbildung sind Grundkenntnisse des Ultraschalls jedoch ein blinder Fleck, selten weiß man als Rettungssanitäter*in oder Notfallsanitäter*in, welche Bedeutung die verschiedenen Grautöne auf dem Display haben sollen.

Die Veranstaltung soll eine kurze theoretische Einführung zu den Grundlagen der Ultraschalldiagnostik geben. Anschließend sollen die erlernten Grundlagen in Kleingruppen praktisch angewendet werden und so im wahrsten Sinne „mal hineingeschaut werden“, welche Möglichkeiten „POCUS“ für die präklinische Notfallmedizin bietet. Im Anschluss soll im Rahmen des Tagesabschlusses eine zielführende Diskussion über Vor- und Nachteile entstehen.

 

Datum / Uhrzeit:                              03. November 2022   09:00 – 16:30 Uhr

Dauer:                                                    7,0 Zeitstunden

interne Bezeichnung:                   RDF 11031/2022

Veranstaltung geeignet als:
Fortbildung Rettungsdienst:     
Fortbildung Praxisanleitung:    
Fortbildung Führungskräfte:     
Fortbildung Leitstelle:                 

 

Veranstaltung / Lehrgang

RDF 11031/2022
20 freie Plätze
Anzahl Plätze
Entgelt 180,00 
Menge: Gesamt

Event FAQs

Anerkennung der Fortbildungsinhalte

Die Veranstaltung kann auf die 30-stündige Rettungsdienstfortbildung für Personal im Rettungsdienst gemäß §5 Absatz 4 RettG NRW angerechnet werden. Für die Anerkennung der Fortbildungsinhalte sind gemäß §7 Absatz 3 Satz 1 RettG NRW die ÄLRD zuständig.

Teilnahmevoraussetzungen

Qualifikation als Rettungshelfer*in, Rettungssanitäter*in, Notfallsanitäter*in oder Praxisanleiter*in

Entgelt

Die Rechnung für den Lehrgang bzw. die Veranstaltung erfolgt zu Veranstaltungsbeginn. Bitte überweisen Sie kein Entgelt im Vorfeld! In der Rechnung wird ein zugewiesenes Kassenzeichen aufgeführt, welches zu verwenden ist. Im Entgelt inbegriffen sind das begleitende Unterrichtsmaterial, ein Mittagessen sowie eine Warmgetränke- und Mineralwasser-Flatrate.

Meldestichtag / Stornierungshinweise / Erstattungsregelungen

Die Regelungen zum Meldestichtag und die Stornierungshinweise sowie die Erstattungsregelungen sind unter www.stiwl-mur.de/meldestichtag zu finden.

weitere Fragen

Bei weiteren Fragen steht unser Service-Team telefonisch unter 0521/557416-0 oder per E-Mail an rdschule@stiwl.de gerne zur Verfügung.

  • Studieninstitut Westfalen-Lippe - Medizin und Rettungswesen
  • Remterweg 45
  • Bielefeld

Datum / Uhrzeit

  • 3. November 2022 9:00   -   16:30
Veranstaltung teilen
in Kalender einfügen